Blacksmiths's Cottage Blacksmith's Cottage Blacksmith's Cottage

Blacksmith's Cottage
Nahe Cannich
Beauly
Scottish Highlands

Betten 6

Tomich ist ein winziges Nest, 48 km südwestlich von Inverness gelegen, am Ausläufer des Tales Strathglass, direkt am Eingang des Tales Glen Affric, das allgemein als eines der schönsten Täler Schottlands angesehen wird. Man erreicht den Ort über eine ruhige Landstraße die etwas weiter im Tal endet. In wunderschöner Lage, am Rande des Dorfes oberhalb der Straße, befindet sich Blacksmith's Cottage, ein traditionelles und sehr attraktives Reiheneckhaus, das jetzt denjenigen zur Verfügung steht, die in dieser wunderschönen Gegend ihren Urlaub verbringen möchten.

Das Haus ist voller Charme und Atmosphäre. Im Erdgeschoss gibt es ein geräumiges Wohnzimmer mit offenem Kamin, eine smarte und gut ausgestattete, moderne Küche, ein Doppelbettzimmer sowie ein Badezimmer. Im ersten Stock befinden sich zwei helle Zweibettzimmer mit schrägen Wänden, die über eine ziemlich steile Treppe, wie sie für diese Art von Häusern typisch ist, zu erreichen sind.

Das Haus erreicht man über einen kurzen Fußweg, ebenfalls ziemlich steil, wobei Sie Ihren Wagen neben der Straße parken können, sodass das Haus nicht wirklich geeignet ist für Personen mit erheblicher Gehbehinderung. Ein kleiner Bach plätschert an der Seite des Hauses vorbei was die Bilderbuchidylle vervollständigt. Auf der Vorderseite fällt der Hang ziemlich steil ab und es gibt einen schönen Sitzplatz vorm Haus, von wo aus Sie die Ausblicke über die Felder hin zu den bewaldeten Bergen im Hintergrund genießen können Seitlich des Hauses führt ein weiterer, steiler Pfad in einen Obstgarten mit Sommerlaube und einigen Liegestühlen, ideal für eine Mahlzeit im Freien oder einen Nachmittagstee.

Erstmal hier angekommen, mögen Sie durchaus zufrieden sein einfach entspannen zu können und die herrliche Umgebung zu genießen, vielleicht mit einem gemütlichen Spaziergang zu dem Wasserfall „Plodda Falls“, ein bekanntes schönes Ausflugsziel in dieser Gegend. Es wäre jedoch jammerschade, wenn Sie in diesen Teil der Welt reisen ohne die zahlreichen Sehenswürdigkeiten zu erkunden.

Waterfall

Es gibt herrliche Wanderwege in alle Himmelsrichtungen, während die ruhigen Straßen entlang der Täler zum Radfahren einladen. Für Bergsteiger bieten die nahe gelegenen Berge in den Tälern Glen Affric und Glen Cannich unvergessliche Urlaubstage. Diejenigen, mit auch nur vorübergehendem Interesse an der Tierwelt, finden eine umfangreiche Auswahl direkt vor der Haustür vor – wie z.B. Rehe, Marder, Eichhörnchen u.s.w. und speziell Vogelliebhaber können sicher sein, dass sie Bussarde, Fischadler und Steinadler zu Gesicht bekommen werden. Im Frühsommer können Sie an einer frühmorgendlichen Exkursion zum Naturreservat bei Corrymony teilnehmen um die Balz des Birkhuhns mitzuerleben.

Angeln kann vor Ort organisiert werden und in Cougie kann man Ponyreiten, während Loch Ness in ca 15 Minuten mit dem Auto zu erreichen ist. Dort können Sie Bootsfahrten unternehmen und dabei nach dem scheuen Seeungeheuer „Nessie“ Ausschau halten. Besuchen Sie die Burgruine Castle Urquhart oder fahren Sie weiter bis Inverness, eine Stadt mit unterschiedlichsten Unterhaltungsangeboten und Aktivitäten wie auch belebten Einkaufszentren.

In Tomich gibt es, nur einen Katzensprung vom Haus entfernt, ein Hotel, das ausgezeichnete Gerichte serviert und der nächste Laden befindet sich in Cannich.

Geheizt wird mit Strom und offenem Kamin. Bettwäsche, Handtücher und 15£ für Strom sind inbegriffen. Wir bedauern, doch Hunde sind nicht zugelassen und das Rauchen ist innerhalb des Hauses nicht gestattet.

Unterkunft (Betten 6):

Sitting room Sitting Room
Kitchen

Erdgeschoß:

Erster Stock:

Bedroom Bedroom Bedroom Bathroom
About Scotland Ecosse Unique wird entworfen durch About Scotland.com Andere Artikel beinhalten:
Geschichte - Landschaft - Kunst - Edinburgh - Reise - Hinweise - und Home Page
Copyright About Scotland und
Ecosse Unique Ltd.