Coire Bheag
Coire Bheag Sanna Bay Sanna Bay Outlook

Coire Bheag
Sanna
Ardnamurchan

Betten 2

Denjenigen, die freie Natur und spektakuläre, urtümliche, wilde Landschaften lieben, wird bekannt sein, dass die Halbinsel Ardnamurchan, der westlichste Teil des britischen Festlandes, dieses im Übermaß bietet und dass die Strände an der Sanna Bucht, weit draußen am nordwestlichen Zipfel von sagenhafter Schönheit sind. Und jetzt können Sie diese Strände vom eigenen komfortablen Ferienhaus aus genießen, dem Coire Bheag.

Es ist nur ein kurzer Spaziergang bis zur Bucht, wo türkisfarbenes Wasser auf weißen Sandstrand trifft. Coire Bheag bestand einst aus nicht viel mehr als vier Steinmauern ohne Dach, ein typisches altes „Blackhouse“ der Highlands. Jetzt jedoch wurde dieses traditionelle Cottage fachmännisch umgebaut, um den Komfort des 21ten Jahrhunderts bieten zu können, ohne dabei den ursprünglichen Charakter aufzugeben. Ideal für zwei Personen, die nach einem romantischen Rückzugsort Ausschau halten, wurde das Innere des Hauses in ein Einzimmerapartment ausgebaut, mit einer einfachen Küchenzeile, einer zentralen Sitzgruppe um einen gemütlichen Holzfeuerofen, und am äußersten Ende steht ein Doppelbett. Daneben gibt es ein luxuriöses Badezimmer mit freistehender Badewanne, perfekt um nach einer langen Wanderung entlang des Strandes oder in den umliegenden Bergen zu entspannen.

Geheizt wird mit Holzfeuerofen, es gibt Stromanschluss und einen Durchlauferhitzer.

Dieses muss der ultimative Ort sein um zu entspannen und seine Batterien wieder aufzuladen. Muscheln sammeln am Strand, in den umliegenden Bergen wandern, von den Felsen aus angeln, die verlassenen Dörfer in der Nähe erkunden sind wahrscheinlich die anspruchsvollsten Aktivitäten, denen Sie vor Ort nachgehen können, doch wenn Sie Lust bekommen die Gegend auszukundschaften – die einspurigen Straßen sind ideal zum Radfahren geeignet. Ferner können Sie z.B. den Stevenson Leuchtturm am Ardnamurchan Point besuchen, oder fahren Sie die Straße zurück zum Sonachan Hotel und weiter nach Kilchoan mit Laden, Hotel und einem lebendigen Gemeindeleben.

Von Kilchoan aus können Sie die Fähre hinüber auf die Insel Mull nehmen oder buchen Sie einen Bootsausflug zu den umliegenden Inseln wie Coll, Treshnish und Staffa. Ein wenig weiter östlich befindet sich das Naturreservat in Glenborrodale. Wenn Sie von Salen (mit Hotel) Richtung Norden fahren, gelangen Sie auf die „Straße zu den Inseln“ (A830) und zu weiteren traumhaften Stränden in Arisaig und Morar.

Bettwäsche, Handtücher und 10£ für Strom sind inbegriffen. Hunde sind zugelassen. Wir bedauern, doch das Rauchen ist innerhalb des Hauses nicht gestattet. Internetanschluss ist vorhanden, abhängig vom Provider.

Unterkunft (Betten 2):

Open plan living room Open plan living
Kitchen

Einstöckig


Bedroom Bedroom
About Scotland Ecosse Unique wird entworfen durch About Scotland.com Andere Artikel beinhalten:
Geschichte - Landschaft - Kunst - Edinburgh - Reise - Hinweise - und Home Page
Copyright About Scotland und
Ecosse Unique Ltd.