Dunedin Cottage

Dunedin Cottage
Lower Largo
Fife
Schottland

Betten 4

Die Küste East Neuk of Fife, mit seinen malerischen Fischerdörfern ist eines der schönsten Abschnitte von Schottlands Ostküste (Und daß Lower Largo nur eine halbe Stunde Autofahrt von dem historischen St Andrews entfernt liegt, tut dem ganzen auch keinen Abbruch).

Lower Largo ist eines dieser typischen, kleinen Küstendörfer, und hier, wo der Fluß Kier in das Meer mündet, liegt Dunedin Cottage. Ein Haus mit großer Terrasse, aus dem frühen 17. Jahrhundert. Sicherlich ist Alexander Selkirk, der in Lower Largo geboren wurde und der bei Robinson Crusoe Pate stand, oftmals am Haus vorbeigegangen, bevor er zu seiner historischen Fahrt aufbrach.

Deck

Während das Äußere des Hauses sich wohl kaum verändert hat, würde er das Innere heute kaum wiedererkennen, so vorzüglich haben die neuen Besitzer das Haus renoviert und herausgeputzt. Außerhalb befindet sich eine hübsche Veranda mit Holzbeplankung, Pflanzenkübeln, Gartenmöbeln und einem Grill. Innen hat die gut eingerichtete, moderne Küche die Deckenbalken beibehalten und es gibt ein Doppelbettzimmer mit angrenzender Dusche im Erdgeschoß. Eine Treppe führt hinauf zu einem Zweibettzimmer, einem Badezimmer und in ein helles und freundliches, nach Süden ausgerichtetes Wohnzimmer mit offenem Kamin, von wo aus man einen herrlichen Blick über die Flußmündung hat.

Keir Burn

Das Haus ist günstig gelegen um alle Einrichtungen bequem zu erreichen, ein kleiner Supermarkt und ein Hotel liegen gleich jenseits der Brücke und weitere Kneipen, Restaurants, Geschäfte u.s.w. gibt es im Dorf. Es gibt einen ausgezeichneten Golfplatz (ein anerkannter Übungsplatz während der Meisterschaften in St Andrews) nur 1 bis 2 Kilometer entfernt in Lundin Links, weitere in Crail (24 km) und Leven (5 km). Das Haus liegt nur ca 100 Meter vom Strand entfernt und Wanderer können den Wanderweg, den „Fife Coastal path“ mehr oder weniger direkt von der Haustür aus nehmen. Ferner gibt es einen Bootsverleih an der Mole.

Im Hinterland gibt es das Schloß Kellie Castle und das Herrenhaus Hill of Tarvit zu besichtigen, jetzt im Besitz des National Trust. Oder Sie verbringen einen Vormittag im Secret Bunker etwas außerhalb von Anstruther. Ein weiteres lohnenswertes Ziel ist das Märchenschloß von Mary, der schottischen Königin von 1542 bis 1587, in Falkland (22 km), was man mit einem Besuch des Scottish Deer Centre (Wildpark) kombinieren kann, um die ganze Familie zufrieden zu stellen. Wenn es Sie reizt einen Tag in Edinburgh zu verbringen, können Sie den Zug von Kirkcaldy (16 km) aus nehmen, der über die berühmte Brücke, die Forth Rail Bridge führt.

Es gibt 2 Parkplätze am Haus. Gaszentralheizung, Strom, Bettwäsche und Handtücher sind inbegriffen. Zwei gut erzogene Hunde sind nach Absprache zugelassen. Das Rauchen ist im Haus nicht gestattet.

Unterkunft (Betten 4):


Sitting Room Kitchen

Erdgeschoß

Erster Stock:


Bedroom Bathroom
About Scotland Ecosse Unique wird entworfen durch About Scotland.com Andere Artikel beinhalten:
Geschichte - Landschaft - Kunst - Edinburgh - Reise - Hinweise - und Home Page
Copyright About Scotland und
Ecosse Unique Ltd.