Gear raidh Iain Setting Setting Beach Sunset Sunset

Gearraidh Iain
Malaclate
North Uist
Outer Hebrides
Schottland

Betten 2

Ein Blick auf die Bilder sollte genügen, um Sie von der herrlichen Lage dieses Haus zu überzeugen. Am Nordwestufer der Insel North Uist liegt dieses traditionelle „Blackhouse“ (ein traditionelles Haus auf den Hebriden) auf kommunalem Weideland, am Ufer des atemberaubend schönen Strandes „Vallay Strand“, einer flachen, gezeitenabhängigen Lagune, die bei Ebbe einen fünf Quadratkilometer großen Strand freilegt, mit Zugang zu der traumhaft schönen kleinen Insel Vallay.

Vor ca 100 Jahren von dem Großvater des jetzigen Besitzers erbaut, ist es zweifelhaft, ob die ursprünglichen Besitzer sich jemals vorstellen konnten wie es wohl heute aussieht, denn es wurde komplett renoviert und erstklassig eingerichtet, um ein wunderschönes Feriendomizil anbieten zu können. Es ist ein wahrhaft magischer Ort z.B. für eine Hochzeitsreise oder für einen ganz besonderen Urlaub.

Innen befindet sich ein gemütliches Wohnzimmer mit einem Mehrzweckofen (Torf, wie es hier Tradition ist, wird zur Verfügung gestellt), eine gut ausgestattete Küche, ein Doppelbettzimmer und ein Badezimmer mit Dusche. Zusätzliche Wärme liefert eine Fußbodenheizung. Das Areal um das Haus herum ist eingezäunt, zum Schutz vor den Schafen, die auf dem Umland grasen.

North Uist hat schon immer Wanderer, Vogelliebhaber und Angler angelockt, wie auch diejenigen, die Erholung von der Hektik des modernen Lebens suchen. Das besagt jedoch nicht, dass man hier nicht viel unternehmen und besichtigen kann. Lochmaddy, die „Hauptstadt“ hat eine gut ausgebaute Infrastruktur. Dort befindet sich das Museum und Kulturzentrum Taigh Chearsabhagh mit Laden und Café. Für aktive Gäste bietet das Uist Outdoor Center Abseilen, Felsklettern, Kajakfahrten auf dem Meer, Sporttauchen und Fahrten mit dem Rennboot an, wie auch die schnellste Überfahrt zu dem Weltnaturerbe auf der Insel St Kilda, 64 km draußen im Atlantik. Das Tigh Dearg Hotel verfügt über ein Fitnessstudio, eine Sauna und ein Dampfbad, alles für externe Gäste zu einem moderaten Preis zugänglich, und des Weiteren gibt es einen Fahrradverleih.

Ein weiteres „Muss“ während Sie sich in Lochmaddy aufhalten, ist der kurze Weg zum „Both nam Faileas (die Hütte der Schatten), einer Camera obscura, die eine Ansicht des Landes und des Meerespanoramas in einen Raum auf eine Steinwand projiziert.

Weitere Sehenswürdigkeiten die leicht von Gearraidh Iain aus zu erreichen sind, sind das RSPB Naturschutzgebiet bei Bairanald sowie die archäologischen Schätze der Insel. Das Claddach Kirkibost Zentrum verfügt über ein ausgezeichnetes Café, fantastische Ausblicke und einen Internetanschluss, während es in Sollas (3 km) einen gut sortierten Supermarkt gibt. Bei Hektor können Sie fangfrische Meeresfrüchte direkt vom Boot kaufen – frischer geht es nicht!

Nicht weit vom Haus können Sie die Insel Vallay – mit herrlichen Stränden und faszinierenden Ruinen – erreichen, entweder zu Fuß, oder bei Ebbe mit dem Auto, doch achten Sie auf die örtlichen Hinweise, um zu vermeiden, dass der Rückweg durch das Eintreffen der Flut versperrt ist.

Bettwäsche, Handtücher, Strom und Torf für den Ofen sind inbegriffen. Wir bedauern, doch Hunde sind wegen der Schafe und der Bodenbrüter nicht zugelassen. Das Rauchen ist innerhalb des Hauses nicht gestattet.

Unterkunft (Betten 2):

Living area Sitting room Kitchen Sitting room

Einstöckig:


Bathroom Shower room

About Scotland Ecosse Unique wird entworfen durch About Scotland.com Andere Artikel beinhalten:
Geschichte - Landschaft - Kunst - Edinburgh - Reise - Hinweise - und Home Page
Copyright About Scotland und
Ecosse Unique Ltd.