Marl Moss Corner of cottage, showing outlook Cottage Outlook Courtyard view

Marl Moss Cottage
Nahe Selkirk
Scottish Borders

Betten 2

Schottland ist allgemein für seine wunderschöne Landschaft und seine reichhaltige Tierwelt bekannt und für ein Paar gibt es wohl kaum einen besseren Ort um dieses zu erleben als das Marl Moss Cottage auf dem Gut Whitmuir Estate. Das Cottage ist nicht nur eine ideale Ausgangsbasis um zu wandern und die Gegend zu erkunden, sondern auch ein großartiger Ort um sich einfach zurückzulehnen und zu entspannen. Dieses traditionelle schottische Gehöft wurde fantasievoll in drei Objekte umgewandelt, die sich einen ruhigen Innenhof teilen, wovon das kleinste das Marl Moss Cottage ist. Weit ab von verkehrsreichen Straßen stimmt es Sie ein in einen absolut friedlichen und beschaulichen Lebensrhythmus.

Bedenkt man, dass dieses wunderschön renovierte Cottage für nur zwei Personen vorgesehen ist, ist es weitaus geräumiger als erwartet! Gemütlich und warm gehalten wird das Haus durch eine Fußbodenheizung, die durch einen offenen Kamin unterstützt werden kann, um sich davor am Abend zu kuscheln – und es ist durchweg hell und freundlich. Mit viel Platz in der Küche haben Sie die Möglichkeit, falls gewünscht, eine ganze Kompanie zu bekochen, was wir aber bezweifeln, da für Sie beide dieses der ideale Platz ist um jeglichem Stress zu entfliehen! Und lassen Sie uns nicht die romantische Note vergessen, die das Marl Moss Cottage so einzigartig macht: das fantastische Himmelbett aus Eiche (king-size), den Zweiertisch mit Ausblicken über die Straße hin zum Loch Whitmuir und, nur ein paar hundert Meter entfernt, die lauschige, kleine Sitzecke im Wald, die Sie für die Dauer Ihres Aufenthaltes ganz für sich haben werden und herrliche Ausblicke über die Landschaft gewährt.

Und wenn es um die schöne Landschaft der „Borders“, dem Grenzland zu England geht, befindet sich das Gut Whitmuir Estate genau mitten in einer der schönsten Gegenden. Mehr noch, dank des Einsatzes des Gutsbesitzers für den Naturschutz, werden diejenigen, die sich entschlossen haben die nähere Umgebung von Marl Moss Cottage zu erkunden, Teiche, bewaldete Flächen, Hecken sowie Felder vorfinden, die speziell stillgelegt wurden, um die einheimische Flora und Fauna gedeihen zu lassen. Hier blühen Wildblumen und für Schmetterlinge, Marienkäfer und verschiedene weitere Tiere ist die Gegend ein wahres Paradies, wie auch für Sie, da sind wir uns ganz sicher.

Am See Loch Whitmuir, den Sie vom Wohnzimmer aus sehen können, wurde vor über 300 Jahren Torf gestochen, um die nahe gelegene Stadt Selkirk (gut ausgebaute Infrastruktur) zu beheizen. Damals wurde der Torf die 6 km vom Gut bis Selkirk mit Pferd und Wagen gezogen – heutzutage brauchen Sie mit dem Wagen nur ein paar Minuten, um in diesen hübschen Marktflecken in der Mitte der Borders zu gelangen. Von dort aus sind auch die anderen Städtchen der Borders leicht zu erreichen, als da sind: Melrose, Peebles, Galashiels (mit Kino und rund um die Uhr geöffnetem Supermarkt) und Jedburgh, jedes davon mit eigenem Charakter und eigener Geschichte. Edinburgh liegt ca eine Stunde entfernt (über die A7 oder A72,A703 zu erreichen), ideal um an einem Tagesausflug Schottlands Hauptstadt zu entdecken – für den Fall, dass Sie sich von diesem entzückenden, kleinen Cottage losreißen können und dem imposanten Gut auf dem es steht, und wo Sie die Natur pur erleben können.

Unterkunft (Betten 2):

Kitchen Open plan living space

Einstöckig:


Bedroom Shower room

About Scotland Ecosse Unique wird entworfen durch About Scotland.com Andere Artikel beinhalten:
Geschichte - Landschaft - Kunst - Edinburgh - Reise - Hinweise - und Home Page
Copyright About Scotland und
Ecosse Unique Ltd.