Moor Cottage

Moor Cottage
Advie
nahe Grantown-on-Spey

Betten 7

Zwischen den mit Heidekraut bewachsenen Bergen, ca 13 km von Grantown on Spey entfernt, mitten im Herzen der Highlands liegt Moor Cottage, ein modernes, geräumiges und sehr komfortables Ferienhaus, im eigenen, großen, eingefassten Garten, hauptsächlich bestehend aus Rasenfläche und Kies (Gartenmöbel, reichlich Parkplatz), mit ausgedehnten Blicken auf die umliegende Landschaft. (Diejenigen, die einen Urlaub im nahen Knockanbuie Cottage verbracht haben, werden erfreut sein zu hören, dass Moor Cottage der gleichen Besitzerin gehört, und sie hat hier wieder mal ihr ganzes Können eingesetzt) .

Innen ist das Haus gemütlich und einladend, mit einem offenen Kamin im Wohnzimmer, von dem Terrassentüren in einen wunderschönen Wintergarten führen, der sich über die ganze Länge des Hauses erstreckt. Es gibt eine große und sehr gut ausgestattete Wohnküche im Landhausstil, 4 Schlafzimmer, d.h. 2 Doppelbettzimmer, ein Zweibettzimmer und ein Einzelzimmer, 2 Badezimmer, davon ein Schlafzimmer mit Bad und WC, sodass die Unterkunft wirklich sehr vielseitig verwendbar ist.

Moor Cottage liegt an einer ruhigen Landstraße, doch ist es leicht über die Schnellstraße A95 von Grantown aus zu erreichen. In der Umgebung sind die Möglichkeiten zum wandern schier unendlich; z.B. führt der Speyside Way direkt am Haus vorbei, oder Sie können im Süden die Cromdale Hills erkunden, oder erklimmen Sie den Berg Ben Rinnes, der das Tal überragt. Zum Skifahren ist es fast gleichweit bis zum Cairngorm Gebirge bei Aviemore und dem Lecht Skigebiet.

Andere berühmte Sehenswürdigkeiten dieser Gegend werden so Manchem wohl bekannt sein - der Spey ist einer der bedeutendsten Lachsflüsse im Lande (obgleich es viele weitere weniger angesehene, doch ebenso schöne Flüsse und Seen zum Forellenangeln gibt). Und hier befinden Sie sich in der Gegend um Glenlivet, mit allem was der Name Liebhabern dieses "Lebenselixiers" bedeutet. Die Destillerie selbst liegt ca 16 km vom Haus entfernt und ist nur eine entlang des Whisky Trails, die man besuchen und dort den Whisky verkosten kann.

Richtung Norden befindet sich die Moray Küste mit ihren hübschen Fischerdörfern, Sandstränden und der Möglichkeit Delfine zu beobachten, wie auch Seehunde und sogar mitunter einen Wal. Diese Gegend wimmelt nur so von wildlebenden Tieren, z.B. in herrlichen Wäldern bei Rothiermurchus, während ein Besuch der Fischadler-Beobachtungsstation ein absolutes Muss ist, sogar für diejenigen mit nur geringem Interesse an Vögeln. Richtung Süden befindet sich die wunderschöne Gegend Royal Deeside, mit einer Vielzahl an Schlössern, Herrenhäusern und Gärten, die man alle besichtigen kann.

Bettwäsche, Handtücher, Ölzentralheizung und Strom sind inbegriffen. 3 gut erzogene Hunde sind nach Absprache zugelassen. Das Wasser kommt aus einer privaten Quelle.

Unterkunft (Betten 7, 4 Schlafzimmer):

Sitting room Sitting Room
Dining Room Dining area
Kitchen Double bedroom

Einstöckig:


Bedroom Bedroom
About Scotland Ecosse Unique wird entworfen durch About Scotland.com Andere Artikel beinhalten:
Geschichte - Landschaft - Kunst - Edinburgh - Reise - Hinweise - und Home Page
Copyright About Scotland und
Ecosse Unique Ltd.