The Old Manse

The Old Manse
Ardgay
Nahe Bonar Bridge

Betten 8

The Old Manse in Ardgay, nahe Bonar Bridge, in der Grafschaft Sutherland ist genau das, was Sie von dem Namen (das alte Pfarrhaus) erwarten würden. Es ist ein stattliches, traditionelles Pfarrhaus im viktorianischen Stil, erbaut um das Ansehen des Pfarrers in der Ortsgemeinde wiederzuspiegeln, und mit viel Raum, um von der Nacht überraschte und notleidende Reisende aufzunehmen, die womöglich an die Tür klopfen würden, da sie Hilfe und Obdach brauchten.

Doch es ist noch viel mehr. Mit Zugang über eine eigene, lange Auffahrt steht es abgeschieden auf eigenem großen Grund am Ufer des Flusses Carron. Die Obstgärten, Rasenflächen und Sträucher sind ideal für Kinder, die dort frei umherstreifen und die guten alten Abenteuerspiele spielen können, während die Eltern die Ruhe und die Schönheit der Umgebung schätzen werden, wie auch den Komfort den das Haus bietet.

Die Unterkunft, die "The Old Manse" bietet, ist ein sehr beliebtes Einfamilienhaus und ist beides, geräumig wie auch komfortabel. Eine Besonderheit ist der schöne, moderne, seitlich angebrachte Wintergarten, der auch als Esszimmer genutzt werden kann. Innen gibt es ein Wohnzimmer von beträchtlicher Größe, ein Esszimmer, von dem ein Rundbogen in eine elegante Küche führt und einen Wirtschaftsraum. Im ersten Stock befinden sich ein großes Doppelbettzimmer mit angrenzendem Badezimmer, 3 Zweibettzimmer und 2 weitere Badezimmer, eines davon mit separater Dusche.

In der Grafschaft Sutherland befinden Sie sich mitten in den Highlands. Dieses ist eine wunderschöne Landschaft mit Bergen, felsigen Küsten und weißen Sandstränden. Ardgay liegt ideal um ganz Schottland nördlich von Inverness zu erkunden. Man erreicht es (von Inverness aus) entweder entlang der Küste über Tain (auf der A9), oder, in einer knappen Stunde, wenn man die Abkürzung über "The Struie" (B9176) nimmt, einer Schnellstraße, die über offenes Moorland mit weiten Ausblicken führt. Auf dem Weg kommen Sie an der Halbinsel Black Isle vorbei, die mit ihren hübschen Dörfern und der Delfinbeobachtungsstation am Chanonry Point durchaus einen Umweg wert ist. (Einmal dort, decken Sie sich mit den Produkten der Black Isle Brauerei ein, gleich an der A9 beim Kreisverkehr der Stadt Tore. Sie werden nicht enttäuscht werden!).

The approach to The Old Manse

Richtung Osten befindet sich die "Domstadt" Dornoch (18 km) mit endlosen Stränden, einem Turniergolfplatz und einer Reihe an ausgezeichneten Restaurants. Richtung Norden bringt Sie die spektakuläre Küstenstraße (A9) nach John o'Groats, von wo aus man die Personenfähre nach Orkney nehmen kann (oder von Gill's Bay die Autofähre).

Und dann ist dort der Nordwesten - fahren Sie entweder über Strath Oykel nach Lochinver oder Ullapool oder am Loch Shin entlang nach Laxford Bridge und weiter nach Durness und Cape Wrath. Es gibt so viel zu sehen und zu erkunden!

In der näheren Umgebung des Hauses gibt es zahlreiche Möglichkeiten zum wandern, golfen und auch angeln. Ein Besuch des Schlosses Dunrobin Castle nahe Golspie (38 km) ist ein weiterer Anziehungspunkt, wo regelmäßig Vorführungen der Falknerei stattfinden. In Ardgay gibt es einige Hotels und eine Bahnstation. Läden u.s.w. finden Sie im einige Kilometer entfernten Bonar Bridge, wo es auch einen sehr schönen 9-Loch Golfplatz gibt.

Bettwäsche, Handtücher und 50 Pfund für Strom sind inbegriffen. Wir bedauern, doch Hunde sind nicht zugelassen und das Rauchen ist innerhalb des Hauses nicht gestattet.

Unterkunft (Betten 8):

Dining area Sitting room
Conservatory

Erdgeschoß:


Kitchen Bedroom

Erster Stock:

Bedroom Bedroom
About Scotland Ecosse Unique wird entworfen durch About Scotland.com Andere Artikel beinhalten:
Geschichte - Landschaft - Kunst - Edinburgh - Reise - Hinweise - und Home Page
Copyright About Scotland und
Ecosse Unique Ltd.