Riverside Cottage and landscape Riverside Cottage Riverside Cottage Riverside Cottage

Riverside Cottage
Nahe Jedburgh
Scottish Borders

Betten 6

Wenn Sie nach einem perfekten Beispiel für ein Bilderbuchferienhaus Ausschau halten, dann wäre das Riverside Cottage nahe Jedburgh in den Scottish Borders sicherlich genau das Richtige für Sie. Dieses reizende, traditionelle, freistehende Haus mit Rosen rund um den Türstock steht, von Feldern umgeben, an einer ruhigen Landstraße. Ein entzückender, terrassenartig angelegter Garten führt hinunter zu einem kleinen Bach der vor dem Haus vorbeifließt.

Auch das Innere des Hauses wird Sie nicht enttäuschen, denn es ist hell und erstaunlich geräumig. Es gibt eine ziemlich große, gut ausgestattete Küche, von wo aus Schiebetüren in ein separates Esszimmer mit Holzfeuerofen führen. An der anderen Seite des Ganges befindet sich ein gemütliches Wohnzimmer mit offenem Kamin. Außerdem gibt es im Erdgeschoss einen Wirtschaftsraum und ein WC. Im ersten Stock gibt es drei recht große Schlafzimmer sowie ein Badezimmer. Alle Zimmer sind sehr wohnlich eingerichtet.

Der Garten ist von einer Hecke umgeben – es gibt jedoch einen Zugang hinunter zum Fluss, sodass Vorsicht mit kleinen Kindern geboten ist. Hinter dem Haus kann man parken und es gibt einen sicheren Abstellraum für Fahrräder und Sportgeräte. Die Besitzer leben auf dem Bauernhof oben auf der Anhöhe und können, sollten Sie Ihr eigenes Pferd mitbringen, Ställe und Weiden anbieten.

Dieses ist durchaus eine Überlegung wert, denn hier befinden Sie sich im Land der Pferde. Sie können sogar an einem der spektakulären Reiterfeste teilnehmen, die während des ganzen Sommers überall stattfinden. Die Gegend bietet Liebhabern des Sports zahlreiche Möglichkeiten: Sie können bei Glentress und Innerleithen Mountainbike fahren, in den Cheviot Hills und den Border Hills wandern, an zahlreichen Flüssen angeln – angefangen von dem berühmten River Tweed bis zu kleineren Bächen und Seen, auf zahlreichen ausgezeichneten Golfplätzen Golf spielen, einschließlich des renommierten Roxburghe Golfplatzes nahe Kelso, und in Jedburgh (3 km) gibt es ein Schwimmbad, die Liste ließe sich beliebig fortsetzen.

Die Gegend ist nicht nur wegen ihrer lieblichen Landschaft berühmt, sondern auch wegen ihrer romantischen und oft turbulenten Geschichte. In Jedburgh steht eine der vier Klosterruinen der Borders, ein Gefängnis in dem es angeblich spukt sowie das Haus von Maria Stuart. Für Sie eher von praktischem Interesse - es gibt in Jedburgh eine gute Auswahl an Geschäften und Lokalen. Melrose, Kelso und Dryburgh sind die anderen drei Klosterruinen, alle nur eine kurze Autofahrt vom Haus entfernt. Daneben gibt es in der Gegend zahlreiche Herrenhäuser die man besichtigen kann.

Für einen Familienausflug bieten sich der Wildpark „Jedburgh Deer Park“ und das Greifvogelzentrum „Bird of Prey Centre“ an, beides sind beliebte Ausflugsziele.

Etwas weiter entfernt können Sie einen Tag an den Stränden der Berwickshire- und Northumbrian-Küste genießen oder Sie verbringen einen Tag in Edinburgh (Busse verkehren regelmäßig von Jedburgh ) und erkunden die Sehenswürdigkeiten von Schottlands eleganter Hauptstadt.

Bettwäsche, Handtücher und 20£ für Strom sind inbegriffen. Zwei gut erzogene Hunde sind nach Absprache zugelassen. Das Rauchen ist innerhalb des Hauses nicht gestattet.

Unterkunft (Betten 6):

Sitting room Sitting room Kitchen Dining area

Erdgeschoss:

Erster Stock:


Bedroom Bedroom Bathroom Bedroom
About Scotland Ecosse Unique wird entworfen durch About Scotland.com Andere Artikel beinhalten:
Geschichte - Landschaft - Kunst - Edinburgh - Reise - Hinweise - und Home Page
Copyright About Scotland und
Ecosse Unique Ltd.