Robins Rye Loch TayLoch Tay

Robin's Rye
Fearnan
Loch Tay

Sleeps 6

Wenn man jemals von einem Haus behaupten kann, es habe zweierlei Charaktere, dann ist es das Ferienhaus Robin’s Rye! Mit imposanter Hanglage oberhalb von Loch Tay, in dem kleinen Dorf Fearnan, bietet es schöne Ausblicke über den See. Von außen sieht es aus wie ein attraktives, hölzernes Sommerhaus. Erst wenn Sie eintreten, bemerken Sie, dass es wirklich etwas Außergewöhnliches ist und der Eindruck eines Sommerhauses verflüchtigt sich schnell!

Die Architektin hat hier offensichtlich vollauf ihre Fantasie spielen lassen. Eine große, hochmoderne Wohnküche führt in einen zweigeteilten Wohnbereich – der eine, hellere Teil mit Fenstern von der Decke bis zum Boden und mit Blick in den Garten, und der andere, gemütliche Teil ist ideal, um sich mit seinem Lieblingsfernsehprogramm oder einem guten Buch zurückzuziehen. Von hier aus führen Terrassentüren auf eine kleine Veranda die den Garten überragt, wo Sie z.B. beim Frühstück oder bei einem Dämmerschoppen entspannen und den Sonnenuntergang genießen können.

Es gibt drei sehr schöne Schlafzimmer: zwei Doppelbettzimmer und ein Zweibettzimmer. Das Hauptschlafzimmer hat ein eigenes, angrenzendes Badezimmer und Terrassentüren führen auf eine weitere Veranda mit Umkleideraum. Daneben gibt es zwei weitere Badezimmer, d.h. also für jedes Schlafzimmer eines. Die Einrichtung und Ausstattung ist durchweg von höchster Qualität.

Es gibt reichlich Parkplatz am Haus und einen ausgedehnten Garten am Hang (Gartenmöbel). Dieses ist wirklich ein besonderes und unvergessliches Haus.

In Fearnan gibt es eine Galerie und eine Töpferei, beide sind gut zu Fuß zu erreichen. Das Haus liegt sehr zentral, um bequem einige der schönsten Teile Schottlands zu erkunden. 6 km östlich befindet sich das hübsche Dorf Kenmore (Geschäfte, Hotels), wo Sie einen Besuch des Crannog Centres nicht versäumen sollten, während sich am anderen Ende des Sees das Dorf Killin (gut ausgebaute Infrastruktur) befindet, ein beliebter Touristenort, der durch den eindrucksvollen Wasserfall „Falls of Dochart“ geteilt wird. Von dort aus erreichen Sie Richtung Westen mühelos die Stadt Oban und die Westküste oder Richtung Süden den Nationalpark „The Trossachs“. In Aberfeldy, einige Meilen jenseits von Kenmore, können Sie z.B. die einheimische Whiskydestillerie besuchen, die „Birks of Aberfeldy“ (ein bewaldetes Tal mit Wasserfällen), den Watermill bookshop (einen Buchladen mit Café) oder fahren Sie weiter in Richtung Osten nach Pitlochry, der Stadt mit dem berühmten Festspielhaus. Von dort bringt Sie die Schnellstraße A9 bequem nach Perth oder nach Inverness. Oder Sie können in Aberfeldy auf der A826/A822 Richtung Süden abbiegen in das wunderschöne Tal Sma Glen, das Sie bis nach Crieff führt.

Die umliegenden Berge bieten unzählige Möglichkeiten zum wandern und zur Beobachtung der einheimischen Tierwelt, wie z.B. Bussarde, Steinadler, Wanderfalken, Rehe u.s.w.. Am nahe gelegenen Drummond Hill wurde das Schneehuhn wieder eingeführt, so halten Sie auch nach diesem Ausschau. Eine größere Herausforderung bietet Ben Lawers, gleich südlich entlang des Sees. Und natürlich ist Loch Tay für alle Arten von Wassersport berühmt, so bringen Sie Ihr Kanu, Kajak oder Surfbrett mit.

Bettwäsche, Handtücher, Strom und 20 Pfund für die Gaszentralheizung sind inbegriffen. Wir bedauern, doch Hunde sind nicht zugelassen und wegen der vielen Glastüren im Haus ist es nicht wirklich für sehr kleine Kinder geeignet. Es wird eine Kaution verlangt. Das Rauchen ist im Haus nicht gestattet.

Accommodation (sleeps 6):

Livingroom Livingroom Kitchen Kitchen dining area

Single Storey:

Bedroom
Bedroom Bedroom

About Scotland Ecosse Unique wird entworfen durch About Scotland.com Andere Artikel beinhalten:
Geschichte - Landschaft - Kunst - Edinburgh - Reise - Hinweise - und Home Page
Copyright About Scotland und
Ecosse Unique Ltd.