Schoolhouse Cottage

Schoolhouse Cottage
Nahe Cupar
Fife
Schottland

Betten 2

In friedlicher, ländlicher Umgebung, mitten im Zentrum der Provinz Fife, jedoch nur eine halbe Autostunde von St Andrews und 40 Minuten von Edinburgh entfernt, liegt das Schoolhouse Cottage. Es schmiegt sich an ein Wäldchen an, während man nach vorne und zur Seite weite Ausblicke über das fruchtbare Weideland hat.

Drive to Schoolhouse Cottage

Aus einem alten Wirtschaftsgebäude entstand mit viel Fantasie Schoolhouse Cottage, ein Haus mit außergewöhnlichem Stil, das ein idealer Ausgangspunkt ist, um die Strände, die Golfplätze und die historischen Sehenswürdigkeiten in dieser äußerst schönen Gegend von Schottland zu erkunden. Wenn man jedoch Schoolhouse Cottage betritt, stellt man fest, daß es wirklich etwas ganz Besonderes ist. Man tritt ein in ein riesiges, etwas tiefer gelegtes Wohnzimmer mit Holzfußboden und offenem Kamin, möbliert mit Sofas, die einen geradezu dazu einladen darin zu entspannen. Bequeme Fensterplätze rund um die großen Doppelglasfenster sind eine weitere attraktive Besonderheit. Zwei Treppenstufen führen zu einem offenen Eßplatz und weiter in eine gut versteckte und bestens ausgerüstete Küche. Eine kurze Treppe führt zu einer Galerie mit luxuriösem Schlafzimmer und Badezimmer. Ein weiteres Badezimmer befindet sich im Erdgeschoß.

Außerhalb befindet sich eine geschützte und abgeschlossene Terrasse mit Gartenmöbeln und Grill, ideal, um an warmen Sommerabenden zu entspannen. Vielleicht müssen Sie sich den Garten mit Phreddi und Ringo teilen, zwei halbzahmen Fasanen, die regelmäßig vorbeipatroullieren.

Patio

Die Dörfer Kingskettle und Ladybank (Geschäfte, Kneipe) sind 5 und 6 km entfernt, während die geschäftige Stadt Cupar (13 km, gut ausgebaute Infrastruktur) viele interessante Läden hat, gute Restaurants und es besteht eine Zugverbindung nach Edinburgh. Das Fernie Castle Hotel befindet sich etwa 13 km entfernt an der Hauptstraße A914, während der von Mary, Queen of Scot's, so geliebte Falkland Palace nur 6 km entfernt in entgegengesetzter Richtung liegt. Die malerischen und hübschen Fischerdörfer an der Ostküste, der East Neuk of Fife, sind etwas mehr als 33 km entfernt. Diejenigen mit Interesse an Geschichte oder Gärten werden Gefallen finden an den Besitztümern des National Trust in Hill of Tarvit (9 km), Scotstarvit Tower (8 km) oder Kellie Castle (30 km). Für Gäste, die entferntere Ausflüge unternehmen wollen, liegt die Autobahn M90 nicht weit, die Richtung Norden nach Perth führt. Die Highlands, Aberfoyle, der Nationalpark „The Trossachs“ und sogar die Westküste eignen sich alle für einen Tagesausflug.

Neben der „Heimat des Golfsports“, St Andrews, gibt es überall nicht überlaufene Golfplätze mit günstigen Gebühren, wo Gäste herzlich willkommen sind. Man kann vor Ort reiten, und angeln. Die Gegend ist ebenso ausgezeichnet zum Wandern und Radfahren geeignet.

Bettwäsche und Handtücher sind inbegriffen. Strom wird nach Verbrauch abgerechnet ( 15 Pfund sind inbegriffen). Zentralheizung und offener Kamin (Holz kann erworben werden). Wir bedauern, doch Hunde sind nicht zugelassen. Das Rauchen ist im Haus nicht gestattet.

Unterkunft (Betten 2):

Sitting Room Sitting Room

Erdgeschoß:

Erster Stock:


Sitting Room Sitting Room
About Scotland Ecosse Unique wird entworfen durch About Scotland.com Andere Artikel beinhalten:
Geschichte - Landschaft - Kunst - Edinburgh - Reise - Hinweise - und Home Page
Copyright About Scotland und
Ecosse Unique Ltd.