Springbank

Springbank
Nahe Bridgend
Insel Islay

Betten 6/8

Liebhabern von Whisky und Vögeln braucht man die Insel Islay nicht vorzustellen. Diese wunderschöne, fruchtbare und unberührte Insel mit ihren feinen Sandstränden ist weltberühmt für ihren torfigen Malt Whisky; und ferner nicht nur für die natürliche Aufzucht von Adlern, Wiesenrallen u.s.w., sondern auch wegen der Bläss- und Nonnengänse, die hier zu tausenden überwintern.

Aerial view Ziemlich in der Mitte der Insel, etwas außerhalb des Dorfes Bridgend und nur 5 km von der „Stadt“ Bowmore entfernt (Geschäfte, Kneipen, Freizeitzentrum und natürlich einer Destillerie) liegt Springbank; ein imposantes und stattliches Bauernhaus aus weiß gekalktem Stein, das auf eigenem 8000 Quadratmeter großen Grund steht, mit herrlichen Ausblicken auf Loch Indaal.

Innen ist das Haus komfortabel, geräumig und sehr gut ausgestattet. Vielleicht ist der Mittelpunkt eine moderne und sehr gut eingerichtete Küche mit frei stehenden Elementen und einem Gasherd. Es gibt ein gemütliches Wohnzimmer mit offenem Kamin und oberhalb der elegant geschwungenen Treppe befinden sich vier Schlafzimmer und ein Badezimmer. Alle Räume, abgesehen von der gekachelten Küche und dem Wirtschaftsraum, sind mit Parkettböden ausgelegt. Das Haus wird von zwei Seiten her von hochgewachsenen Bäumen geschützt. Außerhalb des Hauses befinden sich Ställe und Nebengebäude, eine Reitbahn und ein Hundezwinger; und ein etwas erhöhter Rasen bildet einen idealen Spielplatz für Kinder.

Diese Insel ist sehr gut geeignet für einen Familienurlaub. Zusätzlich zu den herrlichen Stränden sind viele Teile der Insel relativ eben und somit ideal zum Fahrradfahren (Räder kann man in Bowmore ausleihen). Es gibt großartige Wanderwege entlang der Küste, während es auf der Ostseite der Insel einige, bis 500 m hohe Berge gibt, für diejenigen, die es lieber etwas steiler mögen.

Islay ist eine kleine, doch sehr vielseitige Insel. Der hübsche Hafen Port Ellen, wo Sie ankommen werden, wenn Sie die Fähre von Kennacraig nehmen, liegt 27 km vom Haus entfernt (Port Askaig, der andere Fährhafen befindet sich 13 km in entgegengesetzter Richtung). Von Port Ellen aus lohnt es sich die kleine Straße über The Oa, vorbei am Loch Kennabus zu nehmen. An deren Ende befindet sich ein Naturschutzgebiet sowie ein amerikanisches Denkmal, errichtet zum Gedenken an diejenigen, die 1918 während zweier Schiffskatastrophen umgekommen sind. Hier haben Sie eine gute Chance Steinadler, Dohlen und Bussarde zu beobachten, abgesehen von wild lebenden Ziegen und Seehunden, die sich auf den Felsen sonnen. Man kann an den Seen auf der Insel prima angeln und es gibt einen ausgezeichneten Golfplatz in Machrie. Wir empfehlen einen Tagesausflug auf die Insel Jura, die Insel der Rehe, wo viele von ihnen sich extra in Positur stellen, um fotografiert zu werden (demnächst fordern sie noch eine Gebühr!). Und wenn Sie herumfahren, vergessen Sie nicht, jeden entgegenkommenden Wagen zu grüßen. Dieses ist eine charmante einheimische Sitte, typisch für die freundlichen Insulaner, und sie tun es offensichtlich alle - sogar die Polizei!

Auf Islay gibt es nicht weniger als 7 große Destillerien, die man alle besichtigen kann. Wenn Sie einen Regentag erwischen sollten (obwohl das Wetter auf Islay sehr gut sein kann im Vergleich zu anderen Teilen der Westküste), können Sie immer noch eine Rundfahrt unternehmen, an dessen Ende, nun, wen kümmert es ob es regnet?

£20 für Ölzentralheizung und 15 Pfund für Strom sind inbegriffen. Bettwäsche und Handtücher sind inbegriffen. 2 gut erzogene und kurzhaarige Hunde sind nach Absprache zugelassen. Eine Kaution von 200 Pfund wird erhoben. Ein Koch steht auf Anfrage zur Verfügung.

Unterkunft (Betten 6/8; Erwachsene und 2 Kinder):

Kitchen Sitting Room

Erdgeschoss:

Erster Stock:


Bedroom Bedroom
About Scotland Ecosse Unique wird entworfen durch About Scotland.com Andere Artikel beinhalten:
Geschichte - Landschaft - Kunst - Edinburgh - Reise - Hinweise - und Home Page
Copyright About Scotland und
Ecosse Unique Ltd.