St Machar Cottage

St Machar Cottage
Fort Augustus
Inverness-shire
Schottland

Betten 6

Mitten in den Highlands liegt das Dorf Fort Augustus mit seinen eindrucksvollen Schleusen, dort, wo Loch Ness in den Kaledonischen Kanal übergeht und es war mit seiner beneidenswerten Lage im „Great Glen“ über lange Zeit das Traumziel für Schottlandreisende. Das St Machar Cottage ist ein entzückendes und sehr komfortables, geräumiges Ferienhaus, das abgeschieden am Ende einer Sackgasse liegt. Es steht im eigenen großen, eingefassten und wunderschön gepflegten Garten mit ausgedehnten Rasenflächen und einer Terrasse mit Gartenmöbeln und Grill. Es gibt 3 Parkplätze am Haus.

Das Haus ist hell und freundlich und durch die Ölzentralheizung und einen Holzfeuerofen im Wohnzimmer das ganze Jahr über angenehm warm.

Outside

Sie können kaum günstiger untergebracht sein, um all die Vorzüge dieser Gegend zu genießen. Es ist nur ein kurzer Spaziergang bis zu den beliebten Kneipen, Restaurants und den einheimischen Läden, die sich beiderseits des Kanals befinden, wo man seine Zeit mit vielen schönen Stunden verbringen kann, entweder über die Mittagszeit oder aber mit einem Drink am Abend um dabei die vorbeifahrenden Schiffe zu beobachten die die Schleusen passieren. Von der Drehbrücke aus, außerhalb des Clansman Centre (Museum, Geschäft) können Liebhaber von Seeungeheuern einen Bootsausflug auf dem berühmten Loch Ness unternehmen und nach dem scheuen „Nessie“ Ausschau halten. Wenn Sie Ihren Urlaub lieber aktiv gestalten möchten, gibt es in den Bergen viele ausgezeichnete Wanderwege sowie schöne Waldwege in der unmittelbaren Umgebung, oder Sie können auf dem Great Glen Way entlang wandern oder radeln. Diejenigen, die auf der Suche nach einem Nervenkitzel sind, können das Wildwasser Rafting in South Laggan ausprobieren! In Drumnadrochit (30 km) kann man reiten und das preisgekrönte Loch Ness Visitor Centre (Besucherzentrum) aufsuchen. Das Urquhart Castle ist ein weiteres beliebtes Touristenziel.

Garden

Wenn Sie am Loch Ness Richtung Norden fahren können Sie z.B. bei Invermoriston links abbiegen und der Schnellstraße (A887/A87) bis an die Westküste folgen und weiter durch eine der atemberaubendsten Landschaften bis auf die Insel Skye. Folgen Sie jedoch der A82 entlang Loch Ness erreichen Sie schnell Inverness, die Hauptstadt der Highlands, eine attraktive und pulsierende Stadt mit ausgezeichneten Kulturangeboten und Einkaufsmöglichkeiten. An der Brücke Kessock Bridge kann man sehr oft Delfinschulen beobachten, die unterhalb der Brücke im Wasser spielen. Von Inverness aus kann man weiter Richtung Norden zur Halbinsel Black Isle fahren (halten Sie dort Ausschau nach roten Milanen) und weiter bis nach Sutherland. Die wunderschönen Täler Glen Affric und Glen Cannich sind ebenfalls einen Besuch wert.

Bettwäsche, Handtücher Heizung und Strom sind in der Miete inbegriffen. Wir bedauern, doch Hunde sind nicht zugelassen und das Rauchen ist innerhalb des Hauses nicht gestattet.

Unterkunft (Betten 6):


Sitting room Sittingroom Kitchen Sittingroom
Kitchen

Einstöckig


Bedroom Bedroom Bedroom Bedroom
About Scotland Ecosse Unique wird entworfen durch About Scotland.com Andere Artikel beinhalten:
Geschichte - Landschaft - Kunst - Edinburgh - Reise - Hinweise - und Home Page
Copyright About Scotland und
Ecosse Unique Ltd.