Tigh na Mara Cottage Tigh na Mara Cottage Coast of Sutherland Coast of Sutherland

Tigh na Mara Cottage
Skerray
Nahe Bettyhill

Betten 4

Der Name bedeutet "der Platz am Meer" und dieses entzückende, traditionelle, kleine Ferienhaus liegt nur ein paar hundert Meter von der Sutherland Küste entfernt, das ist ungefähr so weit nördlich wie man auf dem Festland gehen kann ohne am Ende ins Meer zu stürzen!

Ruhig, nahe des kleinen Dorfes Skerray gelegen (Post mit einigen Grundnahrungsmitteln und Kunstgewerbeartikeln) schmiegt es sich zwischen die kleine, einspurige Straße und den Berghang an. Von seinen Besitzern sehr geliebt, wurde es im ansprechenden, einfachen Stil renoviert, um einiges von seinem traditionellen Merkmalen beizubehalten.

Es gibt z.B. im Wohnzimmer einen offenen Kamin und der alte Herd (nicht mehr in Betrieb) steht noch sehr dekorativ in der Wohnküche. Die beiden Schlafzimmer im ersten Stock haben schräge Wände. Es gibt zusätzlich einen Wintergarten mit herrlichen Ausblicken auf das Meer, sodass Sie in vollen Zügen die Umgebung genießen können auch wenn es mal nicht so glühend heiß sein sollte.

Tigh na Mara ist der ideale Ort für diejenigen, die wirklich einmal der eintönigen Routine des täglichen Lebens und den aufdringlichen Verlockungen des modernen Lebens entfliehen möchten. Es gibt keinen Fernseher und auch kein Telefon (Handyempfang am Hafen!) und man kann nur eine begrenzte Anzahl von Radiosendern empfangen. All das können Sie zu Hause haben. Hier bekommen Sie etwas total anderes: z.B. den atemberaubend schönen, meist einsamen Strand in Torrisdale, nur eine kurze Autofahrt vom Haus entfernt, oder Sie können eine wunderschöne Wanderung entlang der Klippen und über das Moor unternehmen. Sie können dem singenden Stein "The Singing Stone" neben dem Haus lauschen, wo der Wind, vom Strand her kommend, eine Symphonie auf dem Stein spielt. Man kann bei Ebbe am "mouth of the Borgie" Muscheln sammeln oder nehmen Sie Ihr Kajak und rudern Sie den Fluss Naver hinunter, wo Sie dann am Strand surfen können.

Etwas weiter können Sie nach Durness fahren, wo Sie die Smoo Höhle (Smoo Cave), ein 200 Meter langes Naturwunder, vom Meer ausgewaschen und mit einem Bach in der Mitte, nicht versäumen sollten. Wir empfehlen die Personenfähre von Keoldale über die Meerenge Kyle of Durness zu nehmen, von wo aus, von Mai bis September, ein Minibus Sie nach Cape Wrath bringt, dem nördlichsten Außenposten des schottischen Festlandes. Die Gegend rühmt sich die höchsten Klippen in Britannien zu haben, auf denen unzählige Seevögel nisten. Es gibt einen 9-Loch Golfplatz in Durness, der zu den landschaftlich schönsten in Schottland zählt.

Das Hinterland war Schauplatz einer der schlimmsten "Higland Clearances" und ist bis heute dünn besiedelt. Richtung Westen und Süden gibt es felsige Berge, die bekanntesten sind Ben Hope, Ben Loyal, Foinavon und Arkle, für diejenigen unter Ihnen, die es vorziehen einen anstrengenden Tag im Freien zu verbringen. Richtung Osten befinden sich die Seen und die einsame Moorlandschaft des Gebietes "Flow Country".

Das Hotel Borgie (leichte Gerichte) ist 3 km vom Haus entfernt und über den Torrisdale Strand zu erreichen. Östlich des Hauses liegt Bettyhill (8 km) mit öffentlichem Schwimmbad und Fitnesszentrum, chirurgischer Praxis, einem Waschsalon, einem Lebensmittelgeschäft und einer Tankstelle. Die nächstgrößere Stadt ist Thurso (56 km). Von dort aus können Sie nach John O'Groats weiterfahren und die Personenfähre nach Orkney nehmen.

Geheizt wird mit Strom (15 Pfund sind inbegriffen) und offenem Kamin (ein Korb voll Kohle ist inbegriffen, mehr kann käuflich erworben werden). Bettwäsche ist inbegriffen und Handtücher können ausgeliehen werden. Ein gut erzogener Hund ist nach Absprache zugelassen. Wir bedauern, doch das Rauchen ist innerhalb des Hauses nicht gestattet.

Unterkunft (Betten 4):


Dining Dining area Kitchen Dining area

Erdgeschoß:

Erster Stock:


Bedroom Bedroom
About Scotland Ecosse Unique wird entworfen durch About Scotland.com Andere Artikel beinhalten:
Geschichte - Landschaft - Kunst - Edinburgh - Reise - Hinweise - und Home Page
Copyright About Scotland und
Ecosse Unique Ltd.