Tombuie Schoolhouse

Tombuie Schoolhouse,
Nahe Aberfeldy,
Perthshire

Betten 6

Aberfeldy, nahe der Nordspitze von Loch Tay gelegen, mitten im Herzen der Highlands von Perthshire und in der Tat mitten von Schottland, war über lange Zeit ein beliebtes Ferienziel. Nur wenige Gäste nehmen jedoch die ruhige Nebenstraße, die am Nordufer des Tay zwischen Strathtay und Weem entlang führt. Genau an dieser Straße, in herrlicher Lage hoch über dem Fluss, befindet sich Tombuie Schoolhouse.

Es ist ein stattliches Haus, groß, doch zweifelsohne mit der Atmosphäre eines Cottage (ehemaliges Bauernhaus). Es steht im eigenen, ausgedehnten Garten mit Baumbestand und mit reichlich Parkplatz am Haus. Im vorderen Teil des Gartens befindet sich eine Anhöhe aus alter Zeit; dort oben steht eine Bank, die einen fantastischen Ausblick auf die Flussschleife gewährt und all die schöne Landschaft ringsum - ideal um dort an einem lauen Nachmittag zu sitzen und zu träumen.

View of the river from the garden

Innen bemerkt man sofort, dass das Haus ein viel geliebtes Einfamilienhaus ist, eingerichtet im traditionellen Stil, der sich in idealer Weise in die Umgebung einfügt. Es gibt ein großes, helles Wohnzimmer mit offenem Kamin, eine sehr große Wohnküche mit einer kleinen Veranda dahinter, ein Wirtschaftsraum, ein Badezimmer mit Dusche und ein Zweibettzimmer (die Betten können zusammengeschoben

werden) mit angrenzendem Badezimmer mit Sitzbadewanne vervollständigen das Erdgeschoss. Im ersten Stock befinden sich zwei Einzelzimmer, ein weiteres Zweibettzimmer und ein Badezimmer. Das Haus ist deshalb nicht nur komfortabel, sondern auch vielseitig nutzbar und ist gut geeignet für verschiedene Gruppenkonstellationen.

In dieser Ruhe und Schönheit der unmittelbaren Umgebung haben Gäste vielleicht nicht den Wunsch weit umherzustreifen. Diejenigen jedoch, die solches vorhaben, haben die Qual der Wahl im Hinblick auf Aktivitäten und Ausflugsziele. Pitlochry, mit dem berühmten Festspielhaus, befindet sich nur 24 km entfernt in der einen Richtung. Es liegt an der Schnellstraße A9, die Sie geschwind in das Cairngormgebirge bringt, nach Aviemore und darüber hinaus. In der anderen Richtung befindet sich Loch Tay mit seinen Wassersportmöglichkeiten. Besucher des hübschen Dorfes Kenmore, das an der Nordspitze des Sees liegt, können dort die Pfahlbauten aus der Eisenzeit besichtigen, wo praktische Vorführungen der früheren Techniken Erwachsene wie auch Kinder amüsieren wird.

Oder fahren Sie über die Berge zum Loch Tummel und Loch Rannoch, vielleicht unterwegs mit einem Abstecher auf den Berg Schiehallion.

In Aberfeldy gibt es gute Geschäfte, Lokale, Golfplätze und ein Freizeitzentrum. Der Abschnitt des Tay bei Grandtully ist ein anerkannter Austragungsort für Wildwasserrafting und Kayaking. Man kann vor Ort ebenso reiten und angeln.

Bettwäsche, Strom und £30 Ölzentralheizung sind inbegriffen. Handtücher stehen nur Gästen aus Übersee zur Verfügung. Ein gut erzogener Hund ist zugelassen, muss jedoch in der Veranda schlafen. Das Rauchen ist innerhalb des Hauses nicht gestattet. Im Haus gibt es ein Telefon.

Unterkunft (Betten 6):

Kitchen Living room

Erdgeschoß:

Bedroom

Erster Stock:


Bedroom Bedroom
About Scotland Ecosse Unique wird entworfen durch About Scotland.com Andere Artikel beinhalten:
Geschichte - Landschaft - Kunst - Edinburgh - Reise - Hinweise - und Home Page
Copyright About Scotland und
Ecosse Unique Ltd.