Woodhouse

Woodhouse
Nahe Inveraray
Argyll

Betten 4 (5)

Manchmal kommt alles zusammen - ein besonders komfortables, erstklassiges Haus und ein äußerst beneidenswerter Ort. Woodhouse in Minard am Ufer des wunderschönen Loch Fyne an Schottlands Westküste entspricht offensichtlich diesen anspruchsvollen Vorstellungen. Ein traditionelles, weißgekalktes 250 Jahre altes Haus aus Stein, das vollständig renoviert und verschönert wurde, steht auf ca 18 Hektar eigenem Grund, umgeben von Wald, bedeckt mit Glockenblumen zur entsprechenden Jahreszeit, durch den die klaren Wasser des Loch Fyne glitzern. Rauschende Bäche stürzen rechts und links des Hauses herab (Vorsicht mit kleinen Kindern).

Woodhouse Das Innere des Hauses ist ebenso verlockend wie die äußere Lage. Die geräumige Wohnküche ist u.a. mit chinesischen Bodenfliesen und einem Landhausherd großartig ausgestattet. Daneben gibt es einen Wirtschaftsraum mit einem WC. Das komfortable Wohnzimmer in L-Form hat Parkettfußboden und einen großen offenen Kamin, der sofort die Vision von gemütlichen und entspannten Abenden hervorruft (nach anstrengenden Tagen, ausgefüllt mit wandern, segeln oder Besichtigungen). Im ersten Stock befindet sich ein bequemes Doppelbettzimmer und ein Zweibettzimmer mit herrlichen Blicken über Loch Fyne, daneben gibt es ein Badezimmer (z.Zt. noch ohne Dusche). Das Dorf Minard, wo es einen Laden mit Postamt gibt, erreicht man entlang der Küste in 10 Minuten zu Fuß. Dort gibt es auch den Brainport Heritage Trail, einen 3,6 km langen Waldweg, wo es an Tieren nur so wimmelt und der nahe am Haus vorbei führt. Der Mischwald trägt dazu bei, dass es in dieser Gegend eine besonders große Vielfalt an Vögeln gibt. Fahrräder können in Ardrishaig (24 km) ausgeliehen werden.

Für größere Einkäufe als im Dorfladen möglich, liegt Inveraray (gut ausgebaute Infrastruktur) mit seinem Schloss, dem Gefängnis und Wildpark nur 19 km in Richtung Norden, oder, Richtung Süden, liegt Lochgilphead 19 km entfernt, wo es auch einen Golfplatz gibt. Von Tarbert aus (42 km) fahren regelmäßig Schiffe nach Lochranza auf die Insel Arran. Die berühmten Gärten in Crarae befinden sich ganz in der Nähe. Der Crinan Canal ist ebenfalls einen Besuch wert, durch ihn werden die Schiffe vom Firth of Clyde in den Atlantik geschleusst; außerdem gibt es einige ausgezeichnete Restaurants in dieser Gegend. Die größte Stadt in diesem Landstrich ist Oban (78 km), der Ausgangspunkt für Schiffsausflüge nach Mull und auf die Hebrideninseln.

Geheizt wird mit elektrischen Heizkörpern (£30 Strom inbegriffen) und einem Rayburnherd (inbegriffen) und offenem Kamin. Es gibt ein Telefon. Bettwäsche und Handtücher sind inbegriffen. Wir bedauern, doch Hunde sind nicht zugelassen. Nichtraucher.

Unterkunft (Betten 4 (5)):

Sitting Room Dining Room

Erdgeschoss:

Kitchen

Erster Stock:


Bedoom Bedroom
About Scotland Ecosse Unique wird entworfen durch About Scotland.com Andere Artikel beinhalten:
Geschichte - Landschaft - Kunst - Edinburgh - Reise - Hinweise - und Home Page
Copyright About Scotland und
Ecosse Unique Ltd.